Stephanie K

Ich wollte endlich ehrliche Portraits von mir, so wie ich wirklich bin, als Weihnachtsgeschenk für meine Familie. Marcus wurde mir von einer guten Freundin empfohlen. Der Kontakt war freundlich. Dass ich zu einem Vorgespräch eingeladen wurde, gefiel mir dabei besonders. Marcus war es wichtig, dass ich meine eigenen Vorstellungen und Wünsche äußerte und brachte dazu die passenden Vorschläge. Dieses persönliche Gespräch brach in mir das Eis und ich freute mich darauf mit ihm Fotos von mir zu machen. Das eigentliche Shooting fand in angenehmer Atmosphäre statt. Ich war ein bisschen aufgeregt und unsicher, doch mir wurde so viel Geduld und Verständnis entgegen gebracht, um mich selbst zu finden. Ich durfte meine eigene Musik als Untermalung spielen und dann haben wir tolle Bilder aufgenommen. Ich war mehr als zufrieden und würde gerne wieder vor Marcus´s Linse stehen.